Schindler Junior Scholars Programme 2021/22

Schindler Junior Scholars Programme 2021/22

Das Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht der Universität Zürich (IVR) hat 2019 ein Förderungsprogramm für Doktorierende und Habilitierende in den Fächern Völkerrecht, Europarecht und (vergleichendes) Verfassungsrecht (Junior Scholars Programme) ins Leben gerufen.

Es steht Nachwuchsforschenden aller Schweizer Universitäten offen und ermöglicht direkten Kontakt mit internationalen Spitzenforscherinnen und –forschern, im akademischen Jahr 2021/2022 mit Bernhard Schlink (Berlin) und Oona Hathaway (Yale). Sie kommen für einen Vortrag nach Zürich (Schindler Lecture) und werden bei dieser Gelegenheit mit vier Scholars einen Workshop zu deren Forschungsprojekten durchführen. Bewerbungsschluss ist am 31. Juli.

Die Einzelheiten sind auf der Webseite des IVR zu finden (Navigation: Junior Scholars Programme):

More: https://www.ivr.uzh.ch/de.html

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s